Kabelloses Drucken von überall per AirPrint, Wi-Fi-Direct und WLAN

In der heutigen Zeit müssen Multifunktionsdrucker nicht mehr unbedingt am PC angeschlossen sein, um etwas auszudrucken, kabelloses Drucken ist heute keine Seltenheit. Genau wie andere Peripherie-Geräte, wie z.B. WLAN-Lautsprecher, unterstützen aktuelle Drucker-Modelle zahlreiche Netzwerk-Funktionen, wie AirPrint, Wi-Fi-Direct und WLAN. Mit diesen zusätzlichen Netzwerk-Funktionen kann man quasi von überall aus im eigenen Zuhause den Drucker bedienen. Außerdem haben mehrere Nutzer die Möglichkeit zeitgleich und kabellos auf das Gerät zuzugreifen, um etwas auszudrucken.

Kabelloses Drucken von überall per AirPrint, Wi-Fi-Direct und WLAN (Beitragsbild) neu

Egal ob vom PC, Notebook, Tablet oder Smartphone, ein Multifunktionsdrucker mit AirPrint-, Wi-Fi-Direct- oder WLAN-Funktionalität erlaubt es, all Ihre Dokumente, Bilder und Fotos von jedem Gerät aus auf das Papier zu bekommen. Damit ist der Multifunktionsdrucker mit vielen verschiedenen Geräten kompatibel und nicht alleine auf den PC beschränkt. Man erspart sich zudem das Kabelgewirr und der Drucker muss nicht unbedingt im Büro stehen.

Jetzt könnte man denken, dass solch ein Drucker mit WLAN-Funktion viel mehr als klassische Geräte kostet. Ganz im Gegenteil: Multifunktionsdrucker mit solchen Netzwerk-Funktionen kosten fast genau so viel und altmodische Offline-Drucker verschwinden mit der Zeit vom Markt.


Installation eines WLAN-kompatiblen Multifunktionsdruckers
Damit man über das WLAN auf den Multifunktionsdrucker zugreifen kann, wird ein WLAN-Router benötigt. Dieser ist meist bereits vorhanden, da man ja so auch einen Zugang ins Internet hat. Über den WLAN-Router kann sich dann der Drucker in das Netzwerk einwählen. Aktuelle Multifunktionsdrucker mit WLAN-Funktion funken meist mit dem 11b- oder 11g-Standard, aber auch für den neuen 11n-Standard sind sie geeignet.

Installation: Zu aller erst müssen Sie den Multifunktionsdrucker per USB-Kabel mit dem PC oder Notebook verbinden, um die notwendigen Treiber und die Software des Druckermodells zu installieren. Nachdem die notwendigen Treiber und die Software installiert wurden, können Sie die Verbindung zum PC oder Notebook per USB-Kabel trennen. Nun können Sie den Multifunktionsdrucker überall und kabellos in Reichweite Ihres WLANs aufstellen und mit dem Drucken beginnen. Falls Sie etwas in den Einstellungen ändern wollen, dann können Sie dies in der vorherig installierten Software tun.

Nachdem Sie alles eingerichtet haben, können Sie wie gewohnt vom PC aus einen Druckauftrag erteilen oder Sie tun dies über Ihr Notebook, Smartphone oder Tablet. Natürlich besteht auch die Möglichkeit einen Druckauftrag direkt am Drucker zu erteilen, wenn man z.B. etwas von einem USB-Stick oder einer SD-Karte drucken möchte.

Erwähnenswert ist, dass Sie bei manchen Modellen nicht nur über das WLAN Druckaufträge erteilen können, Sie können auch etwas mit Ihrem Multifunktionsdrucker einscannen und dies im Anschluss kabellos auf Ihrem PC über das Netzwerk abspeichern.

Unser Tipp: Achten Sie vor dem Kauf eines Multifunktionsdruckers insbesondere auf einen niedrigen Stromverbrauch. Der Drucker muss stets im Standby-Modus sein und darf nicht komplett von der Stromzufuhr abgetrennt werden, damit er auch zu jeder Zeit über das heimeigene WLAN ansprechbar und bedienbar ist.

Achtung: Es kommt oft vor, dass Multifunktionsdrucker nicht nur über die WLAN-Verbindung bedienbar sind, sondern auch über einen LAN-Anschluss. Meist ist jedoch nur ein "Print-Server" verbaut und dieser erlaubt es nicht gleichzeitig über WLAN und LAN-Anschluss zu drucken. Es ist dann Ihre Aufgabe zu entscheiden, ob Sie lieber per LAN-Anschluss, welcher über ein Kabel verläuft, oder über eine kabellose WLAN-Verbindung drucken möchten.


Fazit
Kabelloses Drucken bieten die meisten neueren Multifunktionsdrucker an. Der größte Vorteil von Netzwerk-Funktionen, wie AirPrint, Wi-Fi-Direct und WLAN ist die Flexibilität. Man muss den Drucker nicht am PC oder Notebook anschließen und man kann kabellos mit jedem Gerät von überall aus drucken. Die Installation eines WLAN-Multifunktionsdruckers ist kinderleicht und im Anschluss können Sie ganz bequem all Ihre Druckaufträge über das heimeigene Netzwerk erteilen.


Jetzt mit deinen sozialen Netzwerken teilen!

Weitere Informationen zu dem Thema:

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Know How.